Nochmalige Veröffentlichung wg. Fehler im ersten Beitrag:

Wir brauchen IHRE UNTERSTÜTZUNG!

Knapp ein Jahr nach der größten Umweltkatastrophe der USA will der Energieriese BP wieder in den Golf: Der Konzern, der für das Deepwater Horizon Unglück verantwortlich ist, will bereits ab Juli wieder Öl im Golf von Mexiko fördern!

Es reicht: Lassen Sie uns ein lautes Zeichen gegen den rücksichtslosen Umgang mit dem Lebensraum Meer setzen!

19. April 2011
17.15 Uhr
Brandenburger Tor
Pariser Platz, Berlin

Seien Sie dabei und klicken Sie hier >>

Jetzt ist es an der Zeit, zu handeln, BEVOR es zu spät ist und die nächste Katastrophe folgt.

Wir haben einiges vorbereitet und freuen uns schon auf Sie!

Ihr Nicolas Entrup

Quelle: WDCS-Newsletter vom 06.04.11

Siehe auch:
http://www.sonarsucks.com/spezial-raubbau-im-meer/

//