Reinigung vergessen: Wissenschaftler haben mit ihrem U-Boot Schnecken von einem Meeresgebiet in ein anderes transportiert. Nun warnen sie ihre Kollegen – damit nicht weitere empfindliche Ökosysteme ausgerechnet durch die Forschung verändert werden.

Forscher haben mit einem U-Boot 38 Schneckenarten von einem exotischen Tiefseegebiet in ein anderes verschleppt. Das Team um Janet Voight vom Field Museum of Natural History in Chicago war darüber so erschrocken, dass es über ihre mangelnde Reinigung des U-Boots „Alvin“ gleich eine ganze Studie verfasst hat, die jetzt im Fachblatt „Conservation Biology“ erschienen ist. Sie soll Kollegen vor dem gleichen Fehler warnen – damit die empfindlichen Ökosysteme der Tiefsee nicht ausgerechnet durch die Wissenschaft verändert werden. ….

Quelle und vollständiger Artikel:
SPIEGEL ONLINE
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/tiefsee-schnecken-mit-forschungs-u-boot-verschleppt-a-835022.html

Siehe auch:
Warning over deep-ocean stowaways
http://www.bbc.co.uk/news/science-environment-18180928

InterRidge statement of commitment to responsible research practices at deep-sea hydrothermal vents
http://www.interridge.org/IRStatement

//