Thunfischjagd im Mittelmeer beginnt

Die Fischer im Mittelmeer sind wieder unterwegs um Thunfische zu fangen. Ganz besonders dramatisch ist vor allem dabei die Lage vor Lybien. Das Land hat aufgrund der fehlenden Überwachungsmöglichkeiten der Fangflotte dieses Jahr keine Erlaubnis für die Fischjagd gegeben. Nun wird befürchtet, dass die Trawler aus Malta und Italien diese Gewässer befahren.

In einem Aufruf hat die EU-Komissarin Maria Damanaki nun deutlich gemacht, dass jedwelcher Fang in lybischen Gewässern automatisch als illegale IUU Fischerei anzusehen ist und auch entsprechend geahndet wird.

mehr zur EU

http://ec.europa.eu/fisheries/news_and_events/press_releases/2011/20110518/index_en.htm

Hintergrundbericht Thunfisch

http://www.greenpeace.org/raw/content/mediterranean/reports/executive-summary-where-have.pdf

//