Braune Holzhütte mit dem Graffiti einer Sonnenblume drauf und neben dran der Text in weißer Farbe: always room to grow

© Kyle Glenn / unsplash

Da Veranstaltungen im altbekannten Sinne nicht mehr stattfinden, haben wir euch im Beitrag „Our Energy Future“ – ein kostenloser Onlinekurs einen Einführungskurs in die Energieproblematik des 21. Jahrhunderts vorgestellt. Dieser Kurs wird von der online Plattform coursera angeboten, die im Bereich der Umweltwissenschaften ein vielseitiges Angebot zu bieten hat.

Deswegen stellen wir euch hier einen anderen, kostenlosen Kurs vor: The Age of Sustainable Development. Dieser Kurs bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, die Schlüsselfragen der nachhaltigen Entwicklung in einer umfassenden Dimension zu verstehen. Deswegen beschäftigt sich der Kurs nicht nur mit der Frage, was nachhaltige Entwicklung überhaupt bedeutet, sondern auch mit sozialen Fragen wie der Ungleichheit auf der Welt. Auch gesellschaftliche, politische und ökologische Aspekte werden besprochen.

Der Kurs ist kostenlos, die Fristen flexibel und auf Englisch oder Chinesisch, in vereinfachter Form, verfügbar.

Weitere Infos zum Kurs und dessen Aufbau, findet ihr in der offiziellen Beschreibung des Kurses The Age of Sustainable Development.

Das Jahr 2020 ist jedoch nicht nur das Corona-Jahr, sondern auch das Jahr für die Meere und somit für das Ökosystem Erde das Jahr der Entscheidungen. Einen aktuellen Meerespolitik-Veranstaltungskalender und weitere Infos zur Meerespolitik findet ihr deswegen auf unserer Seite Meerespolitik 2020.

 

//