Artenschutz – „Schillerlocke“ und „Seeaal“ = Fleisch vom Dornhai

An: Deutschen Bundestag in Deutschland

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass der Handel mit der Ware „Seeaal“ und „Schillerlocke“ gestoppt wird.

Sollte ein Verkauf nicht gestoppt werden, beantrage ich eine Änderung der Namensgebung zu veranlassen. Es handelt sich nicht um einen Aal, also sollte das Produkt auch als Hai gekennzeichnet werden.

Begründung: Der Seeaaal und die Schillerlocke werden aus dem Dornhai hergestellt, welcher vom Aussterben bedroht ist. Der Stop des öffentlichen Verkaufs ist der erste Schritt zur Rettung des Dornhais.

Im Namen aller Unterzeichner.

http://www.openpetition.de/petition/online/artenschutz-schillerlocke-und-seeaal-fleisch-vom-dornhai

//