Die Aktion von Ocean2012 auf der care2 petionsite läuft bis 31. August 2010.

Overview:

* Target: Maria Damanaki, Commissioner for Maritime Affairs and Fisheries
* Sponsored by: OCEAN2012

Global fish stocks like bluefin tuna are in decline; in Europe over 80 percent are overfished and a third are outside safe limits.

For too long, short-term interest has hi-jacked European fisheries management. But now the reform of the EU’s Common Fisheries Policy provides the opportunity for a new policy that will stop overfishing, end destructive fishing and deliver fair and equitable use of abundant fish stock.

Tell Maria Damanaki, Commissioner for Maritime Affairs and Fisheries, to enshrine environmental sustainability as the overarching principle of the future Common Fisheries Policy (CFP) in order to achieve long term economic and social sustainability.

Link zu der Petitionsseite, die eigentliche Petition ist unter „Letter“.

Auf der Webseite von Ocean2012 gibt es auch die Petition, dort kann man die Sprache wählen. Hier der Link zu der Petition in Deutsch.

Unterschreiben Sie die Petition an Maria Damanaki, Kommissarin für Maritime Angelegenheiten und Fischerei

Die weltweiten Fischbestände – wie beispielsweise die des Blauflossenthunfischs – gehen zurück, in Europa sind 80 Prozent überfischt und ein Drittel bewegt sich außerhalb biologisch sicherer Grenzen. Die Europäische Union und ihre Mitgliedsstaaten haben es versäumt, die Fischereipolitik in unserem Namen verantwortlich zu organisieren. Schon viel zu lange wird europäisches Fischereimanagement von kurzfristigen Interessen gelenkt. Jetzt aber bietet die Reform der Gemeinsamen Fischereipolitik der EU die Chance für eine neue Politik, die Überfischung beendet, destruktive Fangmethoden abstellt und für faire und gerechte Nutzung der reichen Fischbestände sorgt. Wir, die Unterzeichner, fordern Sie auf, ökologische Nachhaltigkeit als übergreifendes Prinzip der zukünftigen Gemeinsamen Fischereipolitik (GFP) festzuschreiben, um so das Ziel einer langfristigen wirtschaftlichen und sozialen Nachhaltigkeit zu erreichen.

Es gibt dort auch eine Unterschriftenliste als Download im docs-Format. Beim Öffen mit Word 2007 erhielt ich immer zig Fehlermeldungen, dass irgendetwas geladen werden muss. Nach zigmal Wegklicken der Meldung wird die Datei dann doch geöffnet. Zur Vereinfachung habe ich die Unterschriftenliste in PDF umgewandelt, hier der Link zum Download.

//