Hamburg, 6. Juni 2011.

„Das Meer ist empfindlich, bei all seiner Größe; und wenn wir uns auch einbilden, unsere Kenntnisse und Erkenntnisse entsprächen dieser Größe und dieser Empfindlichkeit, so ist in Wahrheit der Abgrund unserer Unwissenheit tiefer als seine tiefsten Gräben“. Elisabeth Mann Borgese.

Angesichts des Weltozeantags 2011 der Vereinten Nationen und der 2. Europäischen Fischwoche – bietet sich eine gute Möglichkeit, dem Schutz der Meere mehr Aufmerksamkeit zu geben.

Hiermit möchten wir Sie hiermit auf ein paar interessante Veranstaltungen in Hamburg hinweisen.

+++ Mi. 8. Juni: „World Ocean Day“: Fotoausstellung und Film “End of the Line”, Vernissage um 19:00 auf der MS Stubnitz, Baakenhafen Hamburg, Eintritt frei

Im Rahmen der Europäischen Fischwoche präsentieren wir ausgewählte Fotobilder über die Gefährdung der Meere. Außerdem zeigen wir in Kooperation mit www.fischgruende.de den Film „End of the Line – Eine unbequeme Wahrheit über die Meere“

++ Do. 9. Juni: Neunter DEEPWAVE Ocean Talk: Prof. Hans Fricke „50 Jahre Forschung in der lautlosen Welt“ ab 19:30, Deck 07 im Internationalen Maritimen Museum Hamburg, Kaispeicher B, Koreastraße 1, Hamburg, Eintritt € 5,- gegen Spende

Der weltbekannte Meersforscher Hans Fricke, Erbauer der Tauchboote GEO und JAGO, erster Unterwasserfilmer des Quastenflossers und Autor zahlreicher Artikel kennt die vergangene und zukünftige Welt unter Wasser wie kein anderer. Im Ocean Talk 9 wird er auf dem Wissensdeck des IMM einen spannenden Vortrag zur Welt der Fische bestreiten. Diese Veranstaltung ist Teil der aktuellen Kampagnen zur Woche des Aal der Meeresbürger und der europäischen Fischwoche von Ocean2012.

+++ Fr. 10 Juni Benefizgala: “DEEP RAVE – An extraordinarily journey into the ocean of light and sound” ab 19:00 auf der MS Stubnitz, Baakenhafen Hamburg,
Spezieller Benefitz-Abend zu Gunsten von DEEPWAVE e.V.

Mit u.a. den DJs Johann Bley (Live, Plusquam Rec, Blue Room, TIP.World), Murus (Iono), Scotty (VuuV/VooV), Liese & Linken Hände roeddi (P.S.i.Trance),

Alternative Floor mit TCK (KischKusch, 6 am Eternal), Wolfgang Koch (6 am Eternal), Disco3000 aka Liquid (hirntanz!) [soundcloud.com]

Ab 19:30 Yoga Session (Anja Escherich), ca 21:00 Gong Meditation (Jens Zygar, Star Sounds Orchestra) und Räuchersession (Zaubertrank.de)
ab 22:00 Live-Konzert SingerSongwriter: Christian Hüning.

Dazu Informationen rund um den Meeresschutz mit den Filmen „Sea the Truth“ und „Wild Aid for Sharks“, auf dem Aussendeck. Deko Funpalstica.de und vieles mehr.
Eintritt € 8,- gegen Spende und ein Lächeln

Besuchen Sie DEEPWAVE auch auf Myspace und Facebook.

DEEPWAVE e.V.
Die Organisation zum Schutz der Meere
Email: o.gross@deepwave.org
Web: www.deepwave.org

Mangrovenschutz unter http://www.mangreen.org
Der Meeres-Blog unter http://deepwave.blog.de

//