Save the Date!

Am 19. und 20. August veranstalten die norddeutschen Landesstiftungen der Heinrich-Böll-Stiftung, zusammen mit einigen KooperationspartnerInnen, in Hamburg die Tagung:

„MEER oder weniger? Über die „Benutzung“ eines Gemeingutes – Blaue Träume und graue Wirklichkeiten“.

In den Auswanderungshallen der BallinStadt in Veddel gibt es neben interessanten Vorträgen und Plenen auch die Möglichkeit in Workshops unterschiedliche Aspekte zu thematisieren und mit Hilfe der Fach-ReferentInnen näher zu erörtern.

DEEPWAVE wir mit einem Stand vertreten sein.

//