„Meer im Fokus“ wird „Ort im Land der Ideen“

DEEPWAVE e.V. ist hier Bildungspartner für die „Küstenschule“

Das EUCC-D-Bildungsprojekt „Meer im Fokus“ zählt zu den Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbes „365 Orte im Land der Ideen“. Der Wettbewerb geht auf die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ zurück, die von Bundesregierung, Wirtschaft und führende Unternehmen Deutschlands getragen wird. Orte im Land der Ideen sind dabei keine Städte und Gemeinden im geographischen oder politischen Sinne. Sie finden sich vielmehr überall dort, wo Ideen entstehen, entwickelt und gefördert werden oder wo die Erinnerung an große Erfindungen und Ideen bewahrt wird.

Unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Christian Wulff rückt der Wettbewerb Ideen und Projekte in den Mittelpunkt, die die Zukunft Deutschlands aktiv gestalten (www.land-der-ideen.de). Die 20-köpfige unabhängige Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern wählte aus rund 2.600 Bewerbungen die 365 herausragendsten Beispiele für Zukunftsfähigkeit, Mut, Engagement und Kreativität der Menschen im Land. Und das EUCC-D Bildungsprojekt „Meer im Fokus“ gehört dazu!

EUCC – Die Küsten Union Deutschland e.V.
c/o Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW)
Seestraße 15, 18119 Rostock-Warnemünde, Germany

www.kuestenschule.de,

//