Nach einer australischen Medienmeldung, die sich auf Aussagen von Paul Watson von der Sea Shepherd Conservation beruft, ist das japanische Walverarbeitungsschiff Nisshin Maru Wochen vor dem üblichen Jagdsaisonende fernab der Jagdgebiete auf Nordkurs und auch die die japanischen „Schutzschiffe“ haben das SSCS-Schiff Bob Barker verlassen.

Sea Shepherd’s leader, Paul Watson, said the Nisshin Maru was steaming north last night, far from its whaling grounds, weeks before the usual season’s end.

Fleet security ships had dropped away from the group’s long-range ship, Bob Barker, and were also headed back to Japan, Mr Watson said.

….

Read more: http://www.smh.com.au/environment/whale-watch/nisshin-impossible-japanese-whalers-quit-20120308-1un8f.html

//