Einladung zur NABU-Informationsveranstaltung
NABU-Projekt „Meere ohne Plastik“
Auszeichnung durch die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“

Abfälle im Meer sind eine ernste Bedrohung für die Ozeane. Kanister, Plastiktüten und verloren-gegangene Fischernetze töten Jahr für Jahr Millionen Meerestiere und verursachen auch große wirtschaftliche Schäden für die Kommunen und die Fischerei. Der NABU Bundesverband und das NABU Wasservogelreservat Wallnau laden Sie ein, die Folgen und Ursachen der Abfälle im Meer zu diskutieren und bei der Auszeichnung des NABU-Projekts „Meere ohne Plastik“ durch die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ dabei zu sein.

Datum: 3. April 2011, 10:00 bis ca. 15:00 Uhr
Ort: NABU Wasservogelreservat Wallnau , Wallnau 4, 23769 Fehmarn

Programm

10:00 Uhr Begrüßung
Malte Siegert, Leiter NABU Wasservogelreservat Wallnau
10:10 Uhr Grußwort
Otto-Uwe Schmiedt (Bürgermeister Stadt Fehmarn)
10:15 Uhr Müllkippe Meer
Dr. Kim Cornelius Detloff, NABU Bundesverband
11:00 Uhr Preisverleihung „Land der Ideen“
Patricia Patkovszky (Land der Ideen Management GmbH)
Kathrin Marzahl (Deutsche Bank)
11:20 Uhr NABU-Projekt „Meere ohne Plastik“ – Pilotregion Fehmarn
Dr. Kim Cornelius Detloff, NABU Bundesverband
Jürgen Boos, stellv. Vorsitzender Umweltrat Fehmarn
Vertreter Fischereigenossenschaft Fehmarn
12:00 Uhr Mittagssnack
12:45 Uhr Filmvorführung „Plastic Planet“
Dokumentarfilm 2010 (Regie: Werner Boote)
14:30 Uhr Gedanken und Fragen zum Film
u.a. mit der Umweltmedizinerin Christiane Stodt-Kirchholtes
15:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmeldung bis 30. März an: Malte Siegert, 04372 806910, Malte.Siegert@NABU-Wallnau.de

//