Die Flamme ist aus

Die Explosionsgefahr an der Plattform „Elgin“ vor der schottischen Norseeküste ist offenbar deutlich gesunken: Nach Angaben des französischen Energiekonzerns Total ist die bedrohliche Flamme an der Spitze der Förderinsel gelöscht. Das Feuer wird im Normalfall zum Abfackeln von Gasresten genutzt – nach dem Auftreten des Gaslecks an der Plattform war aber befürchtet worden, dass die immer noch lodernde Flamme eine gewaltige Explosion auslösen könnte….

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/gasleck114.html

//