DEEPWAVE Ocean Talk 8 : MAEVA – Lesung – Dirk C. Fleck : Es beginnt, wenn wir anfangen zu handeln!

Mittwoch, 6. April · 19:00 – 22:00

Internationales Maritimes Museum Hamburg

Maeva – Romanlesung
Die Zeit ist reif für MAEVA! Hier ist sie: die Jeanne d`Arc der Ökologie!

Wir schreiben das Jahr 2028. Im Angesicht der globalen Ökokrise wird die junge Tahitianerin Maeva im Internet zur Hoffnungsträgerin für Millionen. Zusammen mit dem Star-Journalisten Cording und dem Rest ihres kleinen Teams begibt sie sich auf eine abenteuerliche Reise um die Welt. Maeva ist überall dort, wo Menschen ihre Zukunft neu gestalten – oder sie für immer verspielen. In ihrem Kampf gegen gierige Konzerne, Atomkraft und Gentechnik wandelt sie sich von einer sanften Mahnerin zu einer kämpferischen Jeanne d´Arc der Ökologie und wird immer mehr zur Zielscheibe der Mächtigen.

Der Autor: Dirk C. Fleck war Lokalchef der Hamburger Morgenpost, Redakteur bei Tempo, Merian und Die Woche. Er arbeitete als freier Autor für Spiegel, Stern und GEO, war Kolumnist für die WELT und die Berliner Morgenpost. Zwei seiner Romane wurden mit dem Deutschen Science Fiction Preis ausgezeichnet: „GO! – Die Ökodiktatur“ (1994) und „Das Tahiti-Projekt“ (2008).

Musikalisches Vorprogramm Joachim Wünsche und Klaus Lehmann.
Ort: Deck 07 im Internationales Maritimes Museum Hamburg
Kaispeicher B Koreastraße 1 (ehemals Magdeburger Straße) 20457 Hamburg
Eintritt € 5,–

Gemeinsam helfen und Neues entdecken. In Kooperation mit dem Internationalen Maritimen Museum Hamburg lädt die Meeresschutzorganisation DEEPWAVE e.V.
zu weiteren Vortragsabenden auf das Deck 7 ein. Der Reinerlös der Veranstaltungen kommt der Projektarbeit von DEEPWAVE e.V. zugute.

Mehr Schutz für die Meere – wir tun was dafür!
Spendenkonto: Deepwave e.V.
Konto: 1208 116 713
HASPA, BLZ: 20050550
Als gemeinnütziger Verein sind Spenden an DEEPWAVE e.V. voll steuerlich abzugsfähig. Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung.

//