Regional engagiert sich COSTA für das Wattenmeer und unterstützt in den nächsten drei Jahren großzügig die Arbeit des WWF mit der Internationalen Wattenmeerschule (IWSS). Aufgabe und Ziel der Wattenmeerschule ist es, bei Kindern und Jugendlichen die Wertschätzung für das Wattenmeer als ein gemeinsames Natur- und Kulturerbe zu fördern und das Verständnis für den langfristigen Schutz zu stärken. Umwelt¬pädagogisch begleitete Exkursionen sowie das Betreiben einer Info- und Serviceplattform im Internet sollen dazu beitragen.

Zu einer ganz besonderen Aktion ruft COSTA ab Anfang März auf:

Aus Schulen in ganz Deutschland werden clevere Umweltschutzideen gesucht. Schüler der Klassenstufen 4 bis 6 können ihre Beiträge über die Internetseite www.costa-wattenmeer.de einreichen oder per Post an COSTA schicken.

>> Die Aktion wurde verlängert – Einsendeschluss ist der 27. Mai.

Als 1. Preis winkt eine dreitägige Klassenfahrt ans Wattenmeer! Die Plätze 2 bis 10 erhalten je ein Nationalpark-Wattpaket mit spannenden Materialien für die Wattenmeererkundung im eigenen Klassenzimmer.

Teilnehmende Schulklassen können zwischen den Themen „Was wird an unserer Schule heute schon nachhaltig gemacht?“ und „Was könnte an unserer Schule in Zukunft noch nachhaltiger werden?“ wählen. Beiträge sind aus jeder Fachrichtung und in jeglicher Form willkommen – zum Beispiel als Ideenlisten, Selbstgebasteltes, Bilder, Comics oder selbst geschriebene Texte.

Weitere Informationen finden Sie, unter anderem in Form einer Beispielbewerbung, auf www.costa-wattenmeer.de.

Quelle und mehr Informationen:
https://www.wwf.de/spenden-helfen/fuer-ein-projekt-spenden/wattenmeerschule-unterstuetzen/

Wattenmeerschule:
http://www.costa-wattenmeer.de/die-wattenmeerschule/idee.html

COSTA Schulaktion:
http://www.costa-wattenmeer.de/costa-schulaktion/ausschreibung.html

//