Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Valerie Wilms, Dorothea Steiner, Cornelia Behm, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Vorbeugung von Ölhavarien im Meer“ (BT-Drucksache 17/6979)

Siehe dazu auch:
Bundesregierung hat Meeresschutz aufgegeben“ (Pressemitteilung von MdB Valerie Wilms/BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN).

Kommentar: MdB Wilms schreibt: „Die Bundesregierung hat im Meeresschutz offensichtlich resigniert“. Resignation setzt voraus, dass mal in der Regierung ernsthaft ein Wille zum Meeresschutz vorhanden war. Diesen Eindruck hatte ich die letzten Jahre nicht. Und wenn es um Öl und Erdgas geht, hören ohnehin die letzten vielleicht noch irgendwo vorhandenen guten Absichten bzgl. mehr Umweltschutz im Meer endgültig auf.

//