Den folgenden Buchtipp bringe ich ungeprüft, d.h. ich kenne das Buch nicht persönlich.

Die Korallenriffe sind die Juwelierläden der Schöpfung

Dieses Buch ist noch kein Requiem auf die Korallen, aber eine Krankheitsbeschreibung, die jeden erschrecken lässt, der über die Schönheit der Korallen wieder das Staunen gelernt hat.

Das älteste Ökosystem der Erde, die Korallenriffe, ist vom Klimawandel bedroht. Andererseits ist das Absterben der Korallen ein deutlicher Indikator für den Klimawandel.

Der Biologe Professor Helmut Schuhmacher hat ein sehr schönes, eindrucksvolles, aber zugleich traurig machendes Buch über die bedrohte Korallenwelt geschrieben. Der frühere Direktor des Instituts für Ökologie an der Universität Essen beschreibt die Dringlichkeit, alles Erdenkliche zur Rettung des faszinierenden und artenreichen Lebensraums der Korallen zu tun.

Die Rettung der Riffe ist eine der wichtigsten Aufgaben im Umweltschutz. Ein stabiles Riff ist die Voraussetzung für eine artenreiche Fischfauna. Wer es gut meint mit der Zukunft der Menschen, muss es auch gut meinen mit der Zukunft der Korallenriffe. Dieser opulente Bildband mit einmalig schönen Fotos der Anders-Welt unter Wasser zeigt die bizarre Architektur und die wundervolle Pracht der Korallen an Farben und Formen sowie den phantastischen Reichtum der Riffe. …

Quelle und vollständiger Artikel:
http://www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Die+Korallenriffe+sind+die+Juwelierlaeden+der+Schoepfung+,34,a18207.html

//