Senioren-Uni-Lebenslanges Lernen an der HAW Hamburg
Veranstaltungsort:

im Gebäude der HAW Hamburg
Berliner Tor 5
20099 Hamburg
(in den Seminarräumen der 3. Etage)

Das unten beschriebene Seminar ist Teil der aktuellen Veranstaltungsreihe:

Klimamaschine – Die Bedeutung der Ozeane für das 21. Jahrhundert

Termin: 09.12.2010

Uhrzeit: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr inkl. Kaffeepause.

Seminarinhalte:
Vom Weltall aus gesehen ist die Erde ein Planet des Wassers: zwei Drittel ihrer Oberfläche bedecken die Meere. Sie gehören zu den am intensivsten genutzten, aber gleichzeitig am wenigsten geschützten Lebensräumen der Erde. Verschmutzung, Überfischung und Klimawandel bedrohen die Fauna und Flora unter Wasser zunehmend.

Während Meeresforscher die dramatischen Veränderungen in den Ökosystemen
der Ozeane seit langem voraussehen, reagiert die Politik mit den notwendigen Gegenmaßnahmen viel zu langsam und all zu sehr geleitet von rein wirtschaftlichen Interessen. Dringend bedarf es daher nationaler und internationaler Gesetze, um weitere schädigende Umweltauswirkungen für die Meere in Zukunft auszuschließen. Welche Instrumente im Meeres- und Klimaschutz sich derzeit in der Diskussion befinden und wie sich jeder/jede einzelne für den Planet Meer einsetzen kann wird
der Vortagsabend anhand aktueller Probleme beleuchten.

Dozent: Dr. Onno Groß, Deepwave e.V.

Curriculum vitae:

Dr. Onno Groß ist Meeresbiologe (Universität Hamburg und Tübingen), Umweltjournalist, freier Berater in der EU-Fischereipolitik und Gründer sowie 1. Vorsitzender der gemeinnützigen Meeresschutzorganisation DEEPWAVE e.V. Das Ziel dieser Initiative ist es, zur Entwicklung und Förderung umweltverträglicher Strukturen für das Ökosystem Meer beizutragen sowie Menschen für die Erhaltung der Ozeane zu begeistern.

Quelle: https://www.haw-hamburg.de/13884.html

Zu den Vorlesungen können Sie sich mit dem Anmeldeformular (siehe Formular Anmeldung), postalisch, per E-Mail, Fax oder telefonisch bei Frau Schubert anmelden. Es besteht sowohl die Möglichkeit, sich nur für einzelne Veranstaltungen als auch für das gesamte Semester anzumelden.

Die Anmeldungen zu den jeweiligen Veranstaltungen sollten spätestens eine Woche vor der Veranstaltung bei uns vorliegen. Liegen mehr Anmeldungen vor als Plätze vorhanden sind, wird der Eingang der Anmeldung berücksichtigt.

Mehr Informationen:
https://www.haw-hamburg.de/seniorenuni.html

Teilnahme und Kosten

An den Vortragsveranstaltungen unserer Seniorenuni kann jede Person teilnehmen, die das 50. Lebensjahr erreicht hat sowie Interessierte jeden Alters und deren Partnerinnen und Partner. Weitere Voraussetzungen (z.B. Hochschulzugangsberechtigung) sind nicht erforderlich.

Einzelveranstaltung: 12,00 Euro / ermässigt 10,00 Euro
Neun Vorlesungen 95,00 Euro (statt 108,00 Euro)
Alle neunzehn Vorlesungen 190,00 Euro (statt 228,00 Euro)

Die Kaffeepause ist im Beitrag enthalten.
Die Veranstaltungen sind jeweils von 14.00 – 16.00 Uhr.

Der Eintritt für Einzelveranstaltungen wird direkt vor der Veranstaltung in bar bezahlt.

Quelle: https://www.haw-hamburg.de/10964.html

//