Gefunden bei Andreas Morlok auf Facebook:

ProWal/WDSF – Öffentliche und genehmigte Kundgebung für die Schließung des RWE-Delfinariums in Duisburg am Sonntag, den 03.10.2010

Liebe Delfin- und Walfreunde, liebe TS/TR-Kollegen;

……hiermit wollen wir darüber informieren, dass unsere alljährliche Demonstration für die Schließung der Delfinarien diesmal in Duisburg am Sonntag, 03.10.2010, zwischen 11.00 – 14.00 Uhr stattfindet.

Ort: Haupteingang Duisburger Zoo/ Mühlheimer Str. 173 47058 Duisburg

Die Demonstration wurde vom WDSF bei der Polizei-Behörde angemeldet und genehmigt.

Gerne möchten wir Sie zu dieser Informationskundgebung und aktiven Mithilfe bei der Flyer-Verteilung an Passanten einladen.

Es können gerne auch eigene Banner, Delfinkostüme, etc. mitgebracht werden.

Eine Anmeldung für die Beteiligung ist nicht erforderlich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an ProWal oder an das WDSF.

Informationen zum Delfinarium in Duisburg erhalten Sie unter:

http://www.walschutzaktionen.de/155501/246006.html

und

http://www.wdsf.eu/delfinarien/duisburg

Mit walfreundlichen Grüßen

Andreas Morlok (Geschäftsführer ProWal)

Jürgen Ortmüller (Geschäftsführer WDSF)

ACHTUNG: Die für den 02.10.10 angekündigte Demo in Münster findet nicht statt!

„wdsf Die WDSF/Pro-Wal-Demo gegen das Delfinarium findet jetzt am Sonntag, den 03.10.2010 ab 11:00 Uhr vor dem Haupteingang des Dusburger Zoos an der Mühlheimer Str. statt. Jetzt sind die mal wieder dran! (Münster-Demo findet jetzt nicht am 02.10. statt – bleiben wir aber dran). Am 04.10. ist übrigens Welttierschutztag.“ (Quelle: WDSF auf Facebook)

//