Unsere Mission

„DEEPWAVE is dedicated to the protection and restoration of marine ecosystems and the species they sustain, through the development of innovative technologies, and conservation action based on scientific developments.“

DEEPWAVE e.V., die Meeresschutzorganisation aus Hamburg, setzt sich mit regionalen und internationalen Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit für die Erhaltung des Ökosystems Ozean und den Schutz seiner Bewohner ein.

Die Meeresschutzorganisation DEEPWAVE e.V. hat sich im Frühjahr 2003 gegründet. Ziel der Initiative ist es, zur Entwicklung und Förderung umweltverträglicher Strukturen für das Ökosystem Ozean beizutragen.

DEEPWAVE will
–        das Bewusstsein über Umweltgefährdungen fördern
–        politischen Druck machen, um die Ursachen zu beheben
–        die Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse fördern und
–        einen organisatorischen Rahmen für Informations- und Meinungsaustausch zu meereskundlichen Themen bieten
Die Verwirklichung des Vereinszwecks wird insbesondere angestrebt durch:
Die Förderung von Projekten, Öffentlichkeits- und Informationsarbeit und die Akquisition von Spenden und Sponsoren.


 

DER SCHUTZ DER HOCH- UND TIEFSEE BRAUCHT MEHR FÖRDERER

Die Erde ist ein Planet des Wassers: Die Hälfte des Lebensraums auf unserem blauen Planeten bildet die Hoch- und Tiefsee. Dieses größte Ökosystem bildet den Lebensraum für Millionen Tier- und Pflanzenarten, ist wesentlicher Motor im globalen Klimageschehen und eine Quelle für Nahrung und Rohstoffe für die Menschheit. Doch die miteinander vernetzten Ozeane sind vielfältig bedroht. Umweltverschmutzung und Missmanagement der Ressourcen zerstören tagtäglich diesen einzigartigen Lebensraum. Nur mit vereinten Anstrengungen auf nationaler und internationaler Ebene lässt sich der Ausverkauf stoppen. Dafür setzt sich DEEPWAVE vielfältig ein.