Blauer Nachlass

Zeigen Sie Bewusstsein für die Meeresumwelt und die Möglichkeit, über den Tod hinaus etwas zu ihrem Schutz zu tun! Nutzen Sie Ihr Testament oder bedenken Sie uns mit einer Trauerspende.

Etwas über das Leben hinaus für die Umwelt zu tun, ist ein wohltätiger Gedanke.  Viele Menschen bedenken in ihrem Testament bereits Naturschutzorganisationen und sichern so die wichtige Umweltarbeit. Als Teil dieser Bewegung freuen wir uns, wenn Sie auch an die Meere denken. Der Verein DEEPWAVE setzt sich seit dem Jahr 2003 auf vielfältige Weise für den Schutz der Ozeane und seiner Bewohner ein. Wer eine gemeinnützige Organisation wie DEEPWAVE unterstützen möchte, fügt den Verein in sein Nachlass-Testament als Erbe ein oder vermacht Teilbeträge: „Aus meinem Erbe erhält der Verein DEEPWAVE e.V. ein Vermächtnis in Höhe von …“. Das Geld kommt in voller Höhe ohne Erbschaftssteuer an.

Wir wissen auch, dass viele Angehörige und Freunde anstelle von Kränzen oder Blumen für den Naturschutz spenden möchten. Wir freuen uns falls sie mit einer Trauerspende unsere Arbeit wirkungsvoll unterstützen wollen.

Literaturtipp: Taz-Artikel: Der Nachlass als Spende – Sterben für die Umwelt

Deepwave_UnserBlauerPlanet_Titel